Praxis für Biologische Zahnmedizin

Ihre Zahnarzt-Praxis für Biologische Zahnmedizin, Keramik-Implantate und Detox nach Ayurveda in Berlin
Termin buchen
Bewertung wird geladen...
Laserzahnmediziner
in Berlin auf jameda
Bülow90 - Praxis für biologische Zahnmedizin - Dr. Flex

Was ist biologische Zahnmedizin?

Bio – was???

Aluminium im Deo geht gar nicht. Titan im Knochen oder quecksilberhaltiges Amalgam im Zahn sind jedoch okay. Echt jetzt?

Andere Materialien haben so tolle Namen wie „Bisphenol“, „Acrylat“, „Chrom-Kobalt-Molybdän“ oder das o.g. „Amalgam“. Dann kommt noch Titanoxid, Gold-Platin oder Polyether-Ether-Keton. Diese sind alle nach dem Medizinproduktegesetz zugelassen: sogar das quecksilberhaltige Amalgam, nach wie vor!

Klingt irgendwie nicht so richtig nach gesund, biologisch oder natürlich. Und da haben wir uns noch keine Gedanken über mögliche Nebenwirkungen gemacht.

Es gibt deutlich verträglichere Materialien und Techniken… das in Verbindung mit essentiellen Spurenelementen und Mirkonährstoffen, die unser Körper nicht selbst herstellen kann, welche extrem wichtig sind und minimalinvasiven chirurgischen Verfahren!

WARUM machen wir das, was wir tun?

Oder: Start with WHY!

Wir haben immer nach dem großen Warum gesucht. Was bewegt uns? Was motiviert uns täglich? Was fasziniert uns? Wer ist uns wichtig? Es ist immer großartig, wunderschön und überwältigend, diese wunderbare und einmalige Welt mit all unseren Sinnen wahrzunehmen. Diese gewaltige Natur, darin wir kleine Menschen.

Und natürlich gleichzeitig die Einsicht: Wie verletzlich ist das alles. Wir können die Natur und diese Welt nur kaputt machen – wir können sie nicht erschaffen! Wir haben nur ein Leben und wir haben keine zweite Chance. Dieser Fakt macht demütig und dankbar.

Louis Armstrong sang 1967 „What a wonderful world“. Und genau das ist es, das Warum. Diese Welt ist so genial, so großartig, so erlebenswert, dass es unser Anliegen ist, den Menschen, also DIR, dabei zu helfen, doch deutlich älter zu werden, als die Statistik meint, uns vor zu schreiben.

Wir haben doch alle einen Anspruch darauf, ein quasi verbrieftes Recht, unser Leben glücklich zu leben, die Welt zu sehen, unsere Erfahrungen an die nächste Generation weiterzugeben und eventuell sogar noch etwas Bleibendes zu hinterlassen. Für unsere Mitmenschen, für unsere Kinder.

So können wir unseren Beitrag leisten, diese verletzliche Welt zu bewahren, zu schützen und lebenswert zu gestalten.

Und das ist unser Part – Dir dabei zu helfen, Faktoren zu eliminieren, die eventuell Dein Leben verkürzen könnten. Das ist genau der Anspruch, das leistet biologische Zahnmedizin.

Bülow90 - Praxis für biologische Zahnmedizin - Michael Sendler

Herr Michael Sendler, Zahnarzt

Biologische Zahnmedizin & Keramikimplantate
Florinda Bierling Zahnärztin Ayurveda Zahnmedizin

Frau Dr. Florinda Bierling, Zahnärztin

Keramikkronen, Keramikinlays, Amalgamsanierung, Entgiftung und Detox mit Ayurveda

*Patienten-Fragenbogen (Anamnese) bitte zum ersten Termin ausgefüllt mitbringen.

Was ist dagegen einzuwenden, gesund, fit und wohlhabend steinalt zu werden?

Ja, prinzipiell interessant – aber WIE denn?

Ein Teil davon ist:

N

Reduktion der Entzündungen.

„Alles kann raus“. Ein Leben ohne tote Herde im Kieferknochen. 
N

Reduktion des oxidativen Stresses

Antioxidantien wirken Wunder. Welche nehme ich und warum?
N

Optimierte Ernährung & Mikronährstoffe

Was ist wirklich sinnvoll und warum? Was nehme ich?
N

Bewegung

Wie ich mir aus meinem alten Fahrrad ein Pedelec gebaut habe? (80 km Strecke – No Problem!)

N

Ist Rauchen eine Sucht?

Nein! Ich hab in 2 Tagen aufgehört.
N

Alkohol als Genussmittel?

4 Wochen mal einfach nichts trinken. Geht erstaunlich gut!
N

Deine sozialen Kontakte!

Ich bin der Durchschnitt der 5 Leute in meiner nächsten Umgebung.

Hippokrates, der berühmteste Arzt des Altertums, sagte schon vor 2400 Jahren: ⁣
„Bevor du beginnst, jemanden zu heilen, frage ihn, ob er dazu bereit ist, auf die Dinge zu verzichten, die ihn krank gemacht haben.“

Bist Du bereit, …

u

... über Deine wurzelbehandelten Zähne nachzudenken?

u

... auf ungesundes Essen zu verzichten?

u

... essentielle Mikronährstoffe und Vitamine zu nehmen?

u

... Entzündungen, die Du im Körper hast, zu eliminieren?

Neu auf unserem YouTube-Kanal

Keramik-Implantate Berlin

Gesundheit

Erkrankungen von Zähnen, Zahnfleisch oder Knochen haben direkte Auswirkungen auf den ganzen Körper

Den Sachen erstmal richtig auf den Grund gehen: modernste 3-D-Diagnostik mittels DVT.  Behandlung mit Mikroskop. Bekommen Sie!

Vorbeugen ist allemal besser als heilen: Prophylaxe (PZR)

OZON und LASER Behandlungen. Bakterien, Viren und Pilzen mal richtig den Garaus machen.

Warum die richtigen Vitamine ausschlaggebend für Ihr Wohlbefinden sind: Supplement- und Ernährungsberatung.

Mehr über Mundgesundheit erfahren

Keramik-Implantate Berlin

Implantologie

Eigene Zähne, die nachwachsen? Leider noch nicht...

Wenn schon Zähne ersetzt werden müssen, dann doch möglichst schnell und schmerzarm. 

Minimalinvasiv. Schonend. Nahezu schmerzfrei.

Warum sind wurzelbehandelte Zähne, gelinde gesagt, bedenklich?

Warum ist PRF so genial? Also das Pflaster aus dem eigenen Blut?

Und was ist eine Sofortimplantation und welche Rolle spielt dabei das PRF?

Mehr über Implantologie und Implantate erfahren

Keramik-Implantate Berlin

Parodontologie

Was hat Parodontose mit Herzinfarkt oder Alzheimer zu tun?

Erkrankungen von Zahnfleisch und Kieferknochen haben weitreichende Konsequenzen auf den gesamten Organismus.

Warum ist es denn nun so wichtig, dass Zähne, Zahnfleisch und Kieferknochen gesund sind...? Vielleicht weil man keine Lust auf wirklich ernste Krankheiten hat, die von den Zähnen ausgehen könnten?!

Mehr über Parodontologie erfahren

Was unsere Patienten über uns sagen

Wir geben für jeden unserer Patienten unsere Bestes. Was sie über uns sagen, können Sie sich hier ansehen.

Praxis für Biologische Zahnmedizin

Aus unserem Blog

„Die Krankheit beginnt in dem Augenblick, wo die regulatorische Einrichtung des Körpers nicht ausreicht, um die Störung zu beseitigen … nicht die Störung als solche erzeugt die Krankheit, sondern die Krankheit beginnt mit der Insuffizienz der regulatorischen Apparate.“

Rudolf Virchow

Rudolf Virchow: Über die Stellung der Pathologie-In: K. Sudhoff (Hrsg.): Rudolf Virchow und die deutschen Naturforscherversammlungen-Leipzig, 1922, S. 93