fbpx

Unser Konzept

Implantate und Biologische Zahnmedizin

Primäres Konzept der Praxis Bülow90 ist das Schwerpunktthema Implantologie nach biologischen Konzepten.

Das bedeutet für Sie:

  • Schnellstmögliche Versorgung, da alles aus einer Hand mit so geringen Zeitaufwand für Sie wie möglich.
  • Sofort Ersatz von defekten Zähnen (Wenn möglich inklusive neuer Krone) in minimal zwei Sitzungen. 

Prinzipiell streben wir die Sofort-Implantation, die verzögerte Sofort-Implantation nach ca. 4-8 Wochen nach Extraktion an. In einzelnen Fällen ist – je nach Indikation – eine Spätimplantation empfohlen.

 

Das bedeutet für Sie, wir versuchen so schnell zu implantieren, dass noch so viel eigener Knochen wie möglich vorhanden ist, um eine verzögernde Augmentation (Knochenaufbau – bis zu 1000€ extra) zu umgehen.

Zeitersparnis für Sie: unter Umständen bis zu 10 Monate schneller am Ziel.

 

 

Mit welcher Behandlungsdauer müssen Sie rechnen

Konventionelle Behandlung

Rechnen wir einmal konventionell:

– Extraktion eines Zahnes ohne weitere Versorgung.

– 3 Monate warten bis zur Abheilung des Zahnfleisches, dann Knochenaufbau

– 6 Monate Wartezeit bis zur mögliche Implantation.

– Implantation – 6 Monate Wartezeit bis zur mögliche Freilegung.

– Freilegung – Zahnfleischformer für mindestens 2 Wochen, dann Abdrücke, Einprobe und Eingliederung.

Alles in allem bis zu 9 Termine – Dauer ca. 16 Monate.

Alternative Behandlung

Unsere alternative Methode:

– Zahn extrahieren – sofort implantieren mit einem Keramikimplantat

– 5 Monate später Vorbereitung für die Krone

– 2 Wochen später Eingliederung.

Aufwand: 3 Termine – Dauer ca. 6 Monate.

 

In vielen Fällen kommen wir ohne Knochenaufbau aus, da die von uns verwendeten Implantate so gestaltet sind – in Verbindung mit unserer Operationstechnik – dass sich notwendiger Knochen unter Umständen selbst bildet!

 

Das Befestigen von schlecht-haltenden Prothesen in einer Sitzung!

Auch wenn Sie schon losen Zahnersatz haben, kann Ihnen mit Implantaten geholfen werden. Nach nur einer Sitzung verlassen Sie die Praxis Bülow90 mit festen Zähnen. 

Minimal invasive Implantologie

Wenn möglich ohne große Schnitte, möglichst geringe Blutungen und möglichst wenige postoperative Beschwerden.

Biologisch Konzepte

Das bedeutet Zahnmedizin so nah wie möglich an der Natur. So wenig wie möglich traumatisch. Und damit so verträglich wie irgend möglich.

 

Im Kontext der Implantation – Supplements und Ernährungsberatung

  • Analyse der Versorgung mit Vitaminen und Mikronährstoffen
  • Analyse von möglichen Allergien (TST/LTT)
  • Analyse der Blut- und Entzündungswerte
  • Diagnostik von entzündlichen Grunderkrankungen, die die Implantation und das angestrebte Ergebnis gefährden würden und deren Eliminierung.
  • Darauf abgestimmte Verhaltensempfehlungen – Optimierung der Heilung bei Implantaten