Sofortimplantate – Zähne raus, Implantate rein

Wie man Behandlungen um ein Jahr verkürzen kann - biologisch, schnell und gesund.

6. Dezember 2021

„Der Zahn muss raus.“ Diesen Satz möchte wohl niemand gerne hören. Dennoch lässt sich genau das manchmal nicht vermeiden. Diese Situation verursacht wahrlich schon genug Stress. Wenn dann noch die Frage dazu kommt „Welchen Zahnersatz hätten Sie denn gerne – Brücke, Titan-Implantate oder Keramik als Sofortimplantate?“, kann das schnell überfordern. Oftmals fällt dann eine Entscheidung zu Gunsten des Preises und nicht der eigenen Gesundheit.

Dabei ist ein Keramikimplantat sowohl kurzfristig als auch langfristig gesehen eine sehr gute und vor allem gesunde Wahl. Damit Sie jedoch im Fall der Fälle diese Entscheidung ganz entspannt, sicher und selber treffen können, erfahren Sie hier alles, was Sie zum Sofort-Keramikimplantat wissen müssen.

Sofortimplantate – Zähne raus, Implantate rein

Wie lange dauert es vom Zahnziehen bis zum Setzen des Implantats?

Der Name ist bei einem Sofortimplantat Programm: Sie bekommen das Keramikimplantat SOFORT nach der Extraktion Ihres Zahns. Mit der minimalinvasiven Technik und den einzigartigen Eigenschaften des Zirkonoxids (Keramik), können wir die Wurzel des Zahns nach dem Ziehen direkt mit dem Implantat ersetzen. Dadurch sparen Sie sich nicht nur die langwierige Prozedur des Knochenaufbaus, wie sie bei einem Titanimplantat notwendig ist, sondern auch mehrere Termine auf dem Zahnarztstuhl. Zunächst mit einer provisorischen Krone versehen ist ihr Zahnersatz nach maximal einem halben Jahr komplett fertig.

Sofortimplantate – der Ablauf der Behandlung

Läuft alles ideal, ist bei der Wahl eines Keramik-Sofortimplantats Ihre Behandlung bei Bülow90 – Die Zahnärzte in 4 Haupt-Sitzungen komplett abgeschlossen. Und das innerhalb von nur 5 – 6 Monaten!

Ihre individuellen Bedürfnisse

In der ersten Sitzung eruieren wir zunächst in Ruhe Ihre individuellen Bedürfnisse. Wenn Sie sich für Sofortimplantate aus Keramik entscheiden, machen wir direkt in der Praxis eine 3D-Aufnahme Ihrer Zähne, erstellen sowohl Planungsmodelle als auch die Unterlagen für Krankenkasse und andere Versicherungen und nehmen Abdrücke. Gemeinsam können wir eine mögliche Finanzierung Ihres Eigenanteils planen, sollte dieser anfallen. Außerdem beraten wir Sie umfänglich über eine notwendige Nahrungs-Supplementierung. Mit unserem ganzheitlichen Behandlungsansatz achten wir darauf, dass der Körper bestmöglich auf den bevorstehenden Eingriff vorbereitet ist.

Beim zweiten Termin ist es schon soweit

Wir entfernen Ihren kranken oder abgestorbenen Zahn und ersetzen ihn sofort mit dem Keramikimplantat und einer provisorischen Krone. So ersparen Sie sich eine unschöne und schmerzende Zahnlücke, wie es bei anderen Vorgehen der Fall ist. In geeignetem Abstand dazu machen wir eine kurze Nachkontrolle der OP.

Vorbereitung für den Zahnersatz

Im dritten Behandlungsschritt wird das Implantat für den endgültigen Zahnersatz vorbereitet. Gemeinsam bestimmen wir die Farbe der Krone, nehmen Abdrücke für den idealen Biss und die passende Form. Anschließend fertigen wir den vollkeramischen Zahnersatz in unserem Praxislabor an.

Zahnersatz aus Keramik

Ihr vierter Haupttermin ist auch schon der Abschluss der Behandlung. Circa 5 – 6 Monate nach dem ersten Termin erhalten Sie nun den definitiven Zahnersatz aus Keramik. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Titanimplantat haben Sie sich somit einige Termine und vor allem circa 1 Jahr an Behandlungszeit gespart.

Sofortimplantate – Zähne raus, Implantate rein

Was sind die Vorteile von Sofortimplantaten?

Die Vorteile von Sofort-Keramikimplantaten sind zahlreich:

N

Diese Methode ist quasi schmerzfrei,

verursacht kaum oder keine Schwellungen und erfordert keine Einnahme von Antibiotika.
N

Keramik ist im Vergleich zu Metall

kein störender Fremdkörper im Kiefer.
N

Metall interagiert

mit elektromagnetischen Feldern – Keramik nicht.
N

Zirkonoxid (Keramik) verursacht keine

allergischen Reaktionen und wird nicht vom Körper abgestoßen.
N

Sie haben nach der Extraktion

Ihres kranken oder abgestorbenen Zahnes sofort einen belastbaren Zahnersatz.
N

Sie verkürzen den Behandlungszeitraum

um circa 1 Jahr.
N

Durch unsere ganzheitliche Behandlung

bei der Methode “Sofortimplantate” reduzieren wir das Auftreten jeglicher Komplikationen drastisch.

Was kosten Sofortimplantate?

Ist es richtig, dass Keramikimplantate wesentlich mehr als die alternativen Lösungen kosten? Betrachten Sie allein die Summe auf der Rechnung, mag das stimmen. Doch kostet es Sie wirklich mehr, als die anderen Möglichkeiten des Zahnersatzes? Schauen wir mal genauer hin:

Die Materialkosten für das Sofort-Implantat

Die Preise für die Materialien werden 1:1 an Sie als Patient weitergegeben, ganz ohne Aufschläge. Der Materialpreis für ein Sofortimplantat aus Keramik liegt bei ca. 400 – 500 €.

Zeit ist Geld

Ihre Zeit steht natürlich nicht auf der Rechnung. Bedenken Sie jedoch, wie viele Tage zusätzlich Sie bei einer herkömmlichen Titanimplantat-Behandlung in die Praxis kommen müssen oder wie viele Stunden Sie in Ihrem eigenen Business ausfallen. Zeit, in der Sie mit einem Sofort-Implantat für wirklich schöne Dinge nutzen können.

Schmerzen & Diskomfort

Die Schmerzen, Schwellungen und das Unbehagen, über das viele Patienten bei der herkömmlichen Implantations-Methode berichten, sparen Sie sich bei einem Sofortimplantat fast komplett. Mit einem sympathischen Lächeln können Sie auch ohne Maske oder Hand vor dem Mund sofort wieder mit anderen Menschen in Kontakt kommen. Und die Behandlung ist nach einem halben Jahr abgeschlossen!

Sofortimplantate – Zähne raus, Implantate rein

Lohnen sich Sofortimplantate?

Schnell, gesund, quasi schmerzfrei und langlebig: Sofort-Implantate aus Keramik sind das Nonplusultra des Zahnersatzes. In Kombination mit einer ganzheitlichen Behandlung, bei der der gesamte Körper auf den Eingriff und das Implantat optimal vorbereitet wird, sind sie in den meisten Fällen absolut zu empfehlen. Ob es auch für Sie die ideale Lösung ist, besprechen wir sehr gerne individuell mit Ihnen.

Als ausgebildeter, erfahrener Spezialist greift Ihr Zahnarzt Herr F. Michael Sendler bei der Beratung und Behandlung dafür auf das Weiterbildungs-Fachwissen zur Sofort-Keramikimplantation und auf über 20 Jahre Praxiserfahrung im Bereich Implantologie zurück. Bei Bülow90 – Die Zahnärzte bieten wir Ihnen außerdem eine ganzheitliche Begleitung Ihrer Behandlung mit dem Fachwissen aus Ayurveda und Supplementierung an.
Kommt ein Sofort-Implantat für Sie in Frage?

Vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns und wir können alles Weitere besprechen!

Haben Sie Fragen dazu oder zu anderen Themen rund um Ihre Mundhygiene oder sind an unserem ganzheitlichen Behandlungsansatz interessiert? Auch dann freuen wir uns darauf, Sie in unserer Praxis zu begrüßen. Wählen Sie hier online Ihren Termin oder rufen Sie uns an.
F. Michael Sendler - Zahnarzt und Spezialist für Zahnimplantate aus Keramik

Frank Michael Sendler, Zahnarzt

KONTAKT & ÖFFNUNGSZEITEN

Bülowstraße 90,
10783 Berlin
Termine: 030 264 40 40
info@buelow90.de

Sprechstunde
Mo - Do 8 – 15 Uhr
Fr 8 - 14 Uhr
Und nach Vereinbarung.

Was Sie auch noch interessieren könnte